Anzeige

Spielstarker Akteur für das Mittelfeld

Fußball: Eintracht verpflichtet Kevin Kratz.

Von Elmar von Cramon, 20.05.2012

Braunschweig. Während sich das Fußball-Zweitligateam von Eintracht Braunschweig mittlerweile im Urlaub befindet, wurde an der Hamburger Straße der dritte Neuzugang vorgestellt: Vom Zweitligaabsteiger Alemannia Aachen stößt Mittelfeldallrounder Kevin Kratz zu den Blau-Gelben und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

„Wir wollen im Mittelfeld noch variabler sein und haben in Kevin einen spielstarken Akteur mit Zweitligaerfahrung gefunden“, ist Marc Arnold zufrieden. Spielerische Kreativität, eine gute Schusstechnik, Schnelligkeit und die Tatsache, dass er neben der „Sechser“-Position auch über die Außenbahnen agieren kann, gaben laut Arnold den Ausschlag für Kratz‘ Verpflichtung. Der 25-Jährige kommt mit der Empfehlung von 68 Zweitligaspielen (3 Tore, 6 Vorlagen) und wurde vor seinem Wechsel in die Kaiserstadt in der Jugendabteilung von Bayer Leverkusen ausgebildet.
Laut Arnold soll mindestens noch ein Spieler für den vorderen Bereich verpflichtet werden. Unter den Namen, die im Gespräch sind, befinden sich auch der Ex-Einträchtler Smail Morabit (RW Erfurt), dessen Teamkollege Marcel Reichwein sowie Daniel Yilmaz (Mainz 05).
Diese Namen wollte der 41-Jährige jedoch nicht als Kandidaten für eine geplante Verpflichtung bestätigen: „Es sieht eher nicht danach aus, als ob einer von diesen Akteuren zu uns wechselt.“ Da kein Stammspieler den Verein verlassen hat, sei darüber hinaus kein Zeitdruck vorhanden: „Wir werden unseren eingeschlagenen Weg nicht großartig verlassen und suchen Spieler, die noch Entwicklungspotenzial besitzen“, betont der sportliche Leiter der Löwen, der die Möglichkeit eines Ausleihgeschäfts ebensowenig ausschließen will, wie die Verpflichtung eines Spielers aus einer ausländischen Liga.
Von den momentan noch vertraglich gebundenen Spielern soll auch keiner den Verein verlassen: „Wir wollen alle Akteure, die noch einen Vertrag besitzen, auch behalten“, sagt Arnold.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.