Anzeige

Schröder steht zur Wahl

Basketball: Angerstein und Meisner ins U18-Nationalteam eingeladen.

Braunschweig (cm), 13.03.2013.

Zweitbester deutscher Punktesammler der Bundesliga, jüngster einheimischer BBL-Allstar aller Zeiten und eine Einladung in die Junioren-Weltauswahl des „Nike Hoop Summit“: Für Phantoms-Doppellizenzler Dennis Schröder läuft es in dieser Saison einfach rund.

Am 2. April könnte dem 19-jährigen Aufbauspieler eine weitere Ehrung zuteil werden, wenn beim „Abend des Sports“ in der Stadthalle Braunschweigs Sportler des Jahres 2012 gekürt werden. Bei der Wahl, die von der Stadt, dem Stadtsportbund und der Braunschweiger Zeitung ausgerichtet wird, ist Schröder einer von sechs nominierten in der Kategorie „Einzel-Sportler des Jahres“. Bis Freitag darf man auf den Internetseiten der Braunschweiger Zeitung seine Stimme abgeben.
Über eine besondere Nominierung dürfen sich auch die 17-jährigen Baskets-Talente Ole Angerstein und Lukas Meisner freuen. Vom 22. bis 28. März werden beide erstmals an einem Lehrgang der U18-Nationalmannschaft in Heidelberg teilnehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.