Anzeige

Saisonziel erreicht – und jetzt kommt der Tabellenführer

Bodenhaftung? Zumindest in dieser Szene kann Maurice Pluskota gut darauf verzichten. Foto: T.A.

ProB-Basketball: Der SC Rist Wedel besucht am Donnerstag (20 Uhr) die Tunica-Sporthalle.

Von Christoph Matthies, 26.02.2014.

Braunschweig. Im letzten Heimspiel der regulären Saison treffen die SUM Baskets am Donnerstagabend auf den SC Rist Wedel. Die Partie gegen den ProB-Spitzenreiter aus Pinneberg wird um 20 Uhr in der Tunica-Sporthalle angepfiffen.

Auch wenn es im Nachholspiel gegen Wedel nicht mehr um ganz so viel geht, weil das Saisonziel Playoffs – und das gleichzeitige Vermeiden der Abstiegsrunde – bereits drei Partien vor Saisonende erreicht wurde: Abschenken möchte Trainer Liviu Calin das Spiel gegen Wedel nicht. „Es kann aber sein, dass ich die Doppellizenzler nicht ganz so lange spielen lasse“, räumt Calin ein, dass er seinen jungen deutschen Leistungsträgern die eine oder andere längere Pause geben könnte.

Die Gründe für das angedachte Spielzeit-Management liegen auf der Hand. Am Mittwoch müssen Maurice Pluskota, Dominique Johnson, Erik Land und Martin Bogdanov mit den Phantoms gegen Bamberg antreten, am Donnerstag, vor dem Spiel ihrer Baskets, wird mit den Bundesliga-Profis trainiert, am Freitag geht es dann bereits auf die lange Busfahrt zum BBL-Spiel in Trier. „Und am Sonntag spielen wir dann schon wieder in Hannover. Das ist eine ziemlich harte Woche für die Jungs“, so Calin, der sich allerdings freut, dass seine jungen Schützlinge, insbesondere Center-Talent Maurice Pluskota, für die Phantoms mittlerweile unverzichtbar geworden sind.

„Gerade bei Maurice ging das schneller, als wir gedacht haben“, lobt der erfahrene Coach und Schröder-Entdecker den 21-jährigen Pluskota, der nun allerdings auch aufpassen müsse, nicht die Bodenhaftung zu verlieren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.