Anzeige

Renfroe zu den Bayern?

Basketball-Bundesliga: Löwe Lockett spielt in der NBA Summer League.

Von Christoph Matthies, 30.06.2015.

Braunschweig. Die Basketballer des FC Bayern München wollen nach ihrer Finalniederlage gegen die Baskets Bamberg auch in der kommenden Saison wieder um den Titel mitspielen. Mit Alex Renfroe (Alba Berlin) haben die Bayern offenbar einen der stärksten Guards der abgelaufenen BBL-Saison an Land gezogen. Zwar hat der Verein die Personalie am Dienstagnachmittag noch nicht bestätigt, Renfroe selbst hatte seinen Wechsel allerdings bereits am Sonntag bei Facebook verkündet – den Eintrag zwei Stunden später mit der Bemerkung „Mein Fehler“ allerdings wieder gelöscht.

Renfroe wäre seit 2013 schon der sechste Alba-Spieler, der von der Spree an die Isar wechselt. Ein anderer Ex-Albatros wird die Münchener hingegen verlassen: Nationalspieler Lucca Staiger, der in der vergangenen Saison nur gut 13 Minuten pro Partie im Einsatz war, wechselt zum Meister nach Bamberg. Auch Robin Benzing verlässt nach vier Jahren die „Weltstadt mit Herz“. Der 26-jährige Nationalspieler hat für zwei Jahre beim spanischen Erstligisten Saragossa unterschrieben.

Löwen vor dem Umbruch

Derweil scheint bei Braunschweigs Bundesligisten ein nahezu kompletter Umbruch auf den Positionen der US-Leistungsträger bevorzustehen. Nach Dru Joyce, Kyle Visser und Immanuel McElroy ist es wahrscheinlich, dass auch Trent Lockett und Tim Abromaitis die Löwen verlassen werden. In einem gestern vom Verein veröffentlichten Interview mit Cheftrainer und Sportdirektor Raoul Korner schätzt dieser die Chancen auf eine Rückkehr als gering ein. So versucht Lockett zunächst, sich bei der Summer League in Orlando im Kader der Indiana Pacers für einen NBA-Vertrag zu empfehlen. Abromaitis habe seinen Marktwert etwa auf das Dreifache gesteigert und sei derzeit nicht bezahlbar.

Realistischer erscheint die Weiterverpflichtung von Forward Derrick Allen (34), der das neue, verjüngte Team als Routinier anführen könnte. Korner hofft, seinen BBL-Kader bis zum Trainingsauftakt am 10. August komplett zu haben. Noch in dieser Woche könnte ein weiterer Neuzugang bekanntgegeben werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.