Anzeige

Radcross: Rennen für Hobbyfahrer

Veranstaltung des RV Panther am Sonnabend.

Braunschweig (h), 04.11.2009.

Der RV Panther bietet beim 29. Querfeldeinrennen am Sonnabend wieder ein Rennen für Hobbyfahrer ohne Lizenz ab 18 Jahre an. Teilnehmer können mit Mountainbike oder Trekkingrad an den Start gehen, es besteht Helmpflicht.

Es werden sieben Runden (10,5 Kilometer) gefahren, Start ist um 13 Uhr an der Bundesallee in Lehndorf. Anmeldungen und Auskünfte gibt es bei Günter Berger (Telefon 05303/48 21) oder per E-Mail: suschi79@ gmx.de
Etwa 40 Athleten aus ganz Deutschland starten in der Eliteklasse der Männer, die um 13.50 Uhr beginnt. Aussichtsreichste Fahrer aus Braunschweig sind Sven Kuschla, Sascha Berger und Michael Wegner. Bei den Frauen werden Jana Süß und Nicole Arendt ganz vorn erwartet. Bei den Senioren ist Hans Bazan ein Sieg zuzutrauen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.