Anzeige

Phantoms starten in die Vorbereitung

Basketball-Bundesliga: Saisoneröffnungsfeier und zwei Testspiele in Braunschweig geplant.

Von Christoph Matthies, 15.08.2010.

Braunschweig. Wenn am Montag die Vorbereitung der Phantoms auf die am 2. Oktober startende Saison der Basketball-Bundesliga beginnt, wird das von Sebastian Machowski betreute Team fast vollzählig sein. Lediglich ein weiterer Guard wird noch gesucht, um den Kader auf den kleinen Positionen zu verstärken. Center Kyle Visser wird nach seiner Blinddarm-OP voraussichtlich noch geschont, während Jason Cain trotz einer bei einem Autounfall in den USA erlittenen Rippenprellung wohl beschwerdefrei ins Training einsteigen kann.

Derweil gaben die Phantoms den Fahrplan ihrer Vorbereitungsspiele bekannt. Der erste Gegner wird am 27. August Mitteldeutscher BC heißen, den die Braunschweiger in Weißenfels besuchen. Nur zwei Tage später laden die Phantoms zu einer Saisoneröffnungsparty, bei der eine Teamvorstellung und ein gemütliches „Get-Together“ mit den Fans geplant ist.
Vom 1. bis 9. September absolviert der Bundesligist wie schon im vergangenen Jahr ein Trainingslager im polnischen Kolberg, ehe vom 10. bis 12. September ein internationales Turnier in Zgorzelec (Görlitz) ansteht, an dem neben dem Gastgeber auch je eine tschechische und eine slowakische Mannschaft teilnehmen werden. Die beiden einzigen Heimspiele in der Vorbereitung stehen am 15. und 19. September auf dem Programm, wenn zunächst BBL-Konkurrent Gießen und danach der vom Ex-Braunschweiger Ken Scalabroni trainierte tschechische Erstligist USK Prag die Löwenstadt besuchen.
Vor dem Saisonstart gegen Bayreuth wird außerdem in Gießen (22. September) und zuletzt beim Maritim-Cup in Bonn (25./26. September) getestet, wo die Phantoms zunächst auf das türkische Team aus Izmir treffen, bevor der Gegner tags darauf Bonn oder Düsseldorf heißt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.