Anzeige

Neuer Name – alte Qualitäten

Tennisturnier im Bürgerpark heißt jetzt Sparkassen Open – Bestes Internationales Turnier 2010.

Von Daniel Beutler, 16.03.2011.


Braunschweig. Das ATP-Challenger Tennisturnier auf der Anlage des BTHC Braunschweig wird künftig nicht mehr Nord/LB Open, sondern Sparkassen Open heißen. Am Konzept des Tennistainments ändert das nichts.

Vom 24. Juli bis zum 3. August wird die 18. Auflage des mit 150 000 Dollar dotierten Turnieres dieses Jahr ausgetragen. Und mit der Namensänderung tragen die Verantwortlichen der Verwandlung des Titelsponsors von der Nord/LB zur Landessparkasse Rechnung. „Die Umbenennung ist der logische Schritt unserer Kommunikation in der Region Braunschweig“, sagte Christoph Schulz, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse.
Was die Grundpfeiler des Turnieres angeht, so setzten die Veranstalter auf das Konzept der vergangenen Jahre, das ihnen vergangenes Jahr die Auszeichnung als bestes internationales Turnier eingebracht hat, die vom Deutschen Tennis Bund und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Turnierveranstalter vergeben wird.
Somit setzt das Challenger wieder auf die Mischung aus Tennis und Entertainment. Details nannten die Organisatoren aber noch keine. Turnierdirektor Michael Stich stellte allerdings in Aussicht, dass wieder viele deutsche Tennistalente und -stars an den Start gehen werden. „Es sind zur Zeit viele Deutsche Spieler unter den Top 100 der Weltrangliste. Da hoffe ich mal wieder auf einen Deutschen Turniersieger“, sagte Stich, der zudem den Nachwuchs stark einbinden will. Der letzte Triumph eines heimischen Spielers liegt mittlerweile zwölf Jahre zurück. Jens Knippschild besiegte damals den Argentinier Franco Squillari knapp in zwei Sätzen mit 7:5 und 7:6 .
Stich weiß allerdings auch, dass wieder viel von dem Abschneiden der Tenniscracks in Wimbledon abhängt: „Letztes Jahr hatten wir das Pech, dass die Deutschen in Wimbledon stark waren und deshalb nicht kommen konnten.“ Das Traditionsturnier beginnt am 20. Juli.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.