Anzeige

MTV erwartet Altjührden

Am Samstag kommt es für den MTV Braunschweig zum nächsten Auftritt vor dem heimischen Publikum. Zu Gast wird die SG VTB Altjührden in der Alten Waage sein. Anpfiff ist wie gewohnt 19:30.

Die Aufgaben werden für unsere Jungs nicht leichter. Mit Sebastian Czok wird der Topwerfer der Löwen ausfallen. Er wird voraussichtlich 3-4 Wochen Coach Volker Mudrow nicht zur Verfügung stehen. Jetzt muss die Mannschaft um Kapitän Lars Körner noch näher zusammenrücken, um die Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu holen. Sie wird nur noch umso motivierter sein und alles geben, endlich den ersten Sieg einzufahren. Hinter Neuzugang Mario Galijot steht ein Fragezeichen. Der MTV wartet auf die Spielberechtigung. Der 28-Jährige Kroate wechselt aus seiner Heimat an die Oker und versucht der Mannschaft zu helfen. Seit einer Woche trainiert er mit dem Team, sodass er noch nicht ganz in das Spiel integriert ist. Ansonsten sind alle Mann fit.

Die Gäste aus Varel stehen auf dem 10. Tabellenplatz mit 6:8 Punkten. Wie immer hoffen die Löwen auf eine volle Halle, die es wieder zu begeistern gilt. Dann ist alles möglich im Abstiegskampf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.