Anzeige

MTV A-Jugend muss gegen Minden hellwach sein

Jan Schlüter beim Wurf im Hinspiel

Am Wochenende geht es für die Braunschweiger A-Jugend zum Jugend-Bundesligateam des GWD Minden.

Das Jugend-Team des Herren-Bundesligisten steht zur Zeit auf dem 3. Tabellenplatz der Liga. Somit ist die Favouritenrolle mehr als klar verteilt. Doch konnte das Melzig-Team schon im Hinspiel zeigen, dass es nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf. Denn das Spiel in heimischer Halle ging nur mit einem vier Toreunterschied verloren.

Die Mindener haben eine sehr hohe Spielqualität und sind im Rückraum hervorragend besetzt. Es wird also – nun auswärts – für die Braunschweiger sehr schwer werden. Doch Trainer Melzig fordert von seiner Mannscahft sich gut zu verkaufen und gegebenenfalls zur Stelle zu sein, wenn der Favourit seinen Gegner unterschätzen sollte.

Melzig fügt noch hinzu: “Das Spiel wird sicherlich hochinteressant, da beide Mannschaften ein sehr ähnliches System spielen.”

Anwurf ist am Samstag um 16.30Uhr in Minden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.