Anzeige

Löwen zu Gast in Schwerin

Am Sonntag reist der MTV Braunschweig nach Mecklenburg-Vorpommern. Gegner der Mudrow-Jungs werden die Mecklenburger Stiere sein. Anpfiff ist 18 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Schwerin.

Für den Tabellenachten aus der Landeshauptstadt ist es erst das zweite Heimspiel im siebten Spiel. Er steht mit einem ausgeglichenen Punktekonto im Mittelfeld. Unter anderem konnte das einzige Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Beckdorf gewonnen werden. Zudem konnten die Stiere Punkte aus Varel und von dem anderen Aufsteiger Grün-Weiß Werder entführen. Schwerin hat sich vor der Saison schlagkräftig verstärkt. Außerdem wurde ein Höhentraining absolviert. Es wird also wieder eine schwere Aufgabe für die Löwen. Sie wollen endlich Punkte sammeln. Mit nur einem Punkt stehen sie weiter auf dem vorletzten Platz. Sie haben unter Woche gut trainiert und werden am Wochenende alles geben. Ob die beiden Rückraumshooter Calle Seekamp und Sebastian Czok wieder bei 100% sein werden, wird abzuwarten sein. Sonst hat Coach Volker Mudrow alle Mann dabei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.