Anzeige

Löwen erstmals auf Playoff-Platz

Trent Lockett bewegte sich gegen Tübingen gut und konnte auch schon wieder stopfen. Foto: T.A.

Basketball-Bundesliga: Braunschweigs Siegesserie soll am Sonnabend beim MBC weitergehen.

Von Christoph Matthies, 03.02.2015.

Braunschweig. Mit ihrer fünften siegreichen Partie in Folge haben die Löwen-Basketballer am Sonntag Tabellenplatz sieben und damit erstmals einen Playoff-Rang erobert. Und auch der nächste Gegner erscheint schlagbar.

Der 86:72-Heimerfolg seiner Auswahl gegen die Tigers Tübingen nötigte Löwen-Headcoach Raoul Korner viel Respekt ab. „Ich bin sehr angetan von unserer Teamleistung. Alle zehn eingesetzten Spieler haben der Partie irgendwann ihren Stempel aufgedrückt und der Mannschaft geholfen.“

Sonderlob verteilte der Wiener Basketballlehrer an Maurice Pluskota („unser aktivster, aggressivster und effektivster Post-Spieler“) und an US-Flügel Trent Lockett, der im zweiten Spiel nach seinem Bänderriss mit 17 Punkten und sieben Ballgewinnen zu alter Stärke zurückfand. „Man hat ihm angemerkt, dass er lieber auf dem Feld steht, als an der Seite mit dem Handtuch zu wedeln“, sagte Korner und vergaß nicht, der medizinischen Abteilung und Physiotherapeut Philipp Glawe für ihre gute Arbeit zu danken.

Die fünf gewonnen Spiele in Folge bedeuten die längste Positivserie seit Februar 2010. Damals glückten dem Team von Sebastian Machowski sogar sechs Siege hintereinander. Das peilen auch die Löwen jetzt an, und Korner ist vor der Partie beim krisengeschüttelten Mitteldeutschen BC (Samstag, 18.30 Uhr) nicht zuletzt wegen seines wieder vollzähligen Kaders zuversichtlich: „Wir sind jetzt in der glücklichen Lage, mit zehn Leuten rotieren zu können, ohne einen riesengroßen Bruch im Spiel zu erfahren.“

Als Tabellensiebter sind die Löwen derzeit punktgleich mit ihren niedersächsischen Verfolgern aus Quakenbrück und Göttingen. Gelegenheit zum Zurücklehnen gibt es also nicht, weiß Korner: „In dem Moment, in dem wir nicht 100 Prozent geben, sondern nur einen Prozentpunkt weniger, haben wir gegen keinen Gegner in dieser Liga eine Chance.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.