Anzeige

Löwen-Boxteam holt ersten Punkt

3. Bundesliga: 12:12 im Heimkampf gegen Bayer Leverkusen– Nächster Gegner Hamm.

Braunschweig (h), 30.01.2011.

Das Löwen-Boxteam Braunschweig/Salzgitter/Wolfenbüttel holte gestern in seinem ersten Heimkampf in der 3. Bundesliga mit dem 12:12 gegen Bayer Leverkusen seinen ersten Punkt.

Mit mehr als 250 Zuschauern, darunter viel Prominenz aus Braunschweig, war die Naumburgsporthalle ausverkauft. Doch die Boxfans mussten erst einmal mit ansehen wie die Gastgeber nach Niederlagen von Phan und Lauterbach in den unteren Gewichtsklassen in Rückstand gerieten.
Aber eindeutige Siege von Eminovic, Welp und Bulach schienen die Hausherren wieder auf die Siegerstraße zu bringen. Es folgten jedoch eine umstrittene Niederlage von Deines sowie der Kampfgewinn von Fischer. Vom erhofften ersten Saisonerfolg musste sich das Löwenbox-Team aber verabschieden, als Schönbeck in der ersten Runde auf die Bretter ging und die Begegnung somit unentschieden endete. „Wir müssen mit dem einen Punkt leben“, erklärte Michael Rasehorn, der dem Gesamtsieg etwas nachtrauerte.
Bereits am nächsten Sonnabend hat das Löwenbox-Team erneut einen Heimkampf und erwartet MBR Hamm.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.