Anzeige

Lions verpflichten zwei weitere Talente

Football: Florian Pawlik spielte in NFL-Europa

Von Daniel Beutler, 11.03.2009

Braunschweig. Zwei neue Talente für die Lions: Der 21 Jahre alte Tight End Florian Pawlik und der 20 Jahre alte Cornerback Mualik Bangura spielen in der kommenden Saison der German Football League für die Löwenstädter. Beide lernten das Footballspielen bei den Düsseldorf Panthers, Testspielgegner der Lions am 4. April.

Besonders die sportliche Vita von Pawlik schürt große Hoffnungen. Schon mit 19 Jahren schaffte er den Sprung ins NFL-Europa Team der Frankfurt Galaxy. Weil die NFL-Europa aber aufgelöst wurde und Pawlik sich verletzte, sodass er nicht an der Football-Weltmeisterschaft in Japan teilnehmen konnte, kehrte er dem Footballsport erst einmal den Rücken – um sich im Bobsport zu versuchen. Bob-Olympiasieger Christoph Langen hatte vergangenen Winter in Footballkreisen nach kräftigen Athleten gesucht, die den Bob anschieben. Pawlik war so einer. Und auch die Lions schätzen die kräftige Statur vom Passempfänger, der bei 190 Zentimetern 112 Kilogramm wiegt. „Florian wird schon allein durch seine unglaubliche Physis ein wichtiger Eckpfeiler in unserer Offense werden“, sagt Lions-Sportdirektor Dirk Miehe.
Vor allem aber wird er das Angriffsspiel variabler machen. Denn, wie schon vergangene Saison mit Yoan Schnee, hat Lions-Headcoach Javier Cook auch mit Pawlik je nach Bedarf einen zusätzlichen Beschützer für Quarterback Dennis Zimmermann in der Offense Line oder einen Passempfänger. Und wie wichtig ein guter Tight End für das Spiel der Lions ist, zeigen die Statistiken von Schnee aus 2008. Mit 25 gefangenen Pässen war er das zweithäufigste Ziel von Zimmermann.
Für die Verteidigung haben die Verantwortlichen mit Mualik Bangura einen weiteren jungen Spieler verpflichtet. In Braunschweig wird Bangura eine Lehre beginnen und den Lions wohl längerfristig zur Verfügung stehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.