Anzeige

Lions sinnen auf Revanche für die Endspiel-Schlappe

So frei kam Lions-Runningback David McCants im „Big6“-Endspiel nur selten durch die ersten Reihen der Adler-Abwehr, die auch in der Liga den Lions das Leben schwer machen wird. Foto: Reißner

Football: Nach der Eurobowl-Pleite geht es in der Liga gegen die Adler.

Von Daniel Beutler, 22.07.2014.

Braunschweig. Nach der schmerzhaften 17:20-Niederlage am Sonnabend im Endspiel der europäischen „Big6“-Liga gegen die Berlin Adler, haben die New Yorker Lions schon am Wochenende die Gelegenheit zur kleinen Revanche, denn einen Pokal wird es nicht geben. In der Bundesliga erwarten die Lions die Adler am Sonnabend zum Heimspiel im Eintracht-Stadion (19 Uhr).

Und dann treten die Lions fast in Bestbesetzung an. Nicht nur Spielmacher Casey Therriault wird wieder das Ruder im Angriff übernehmen, auch die Abwehr erhält Verstärkung in Form des Laufverteidigers Joseph LeBeau, der wie Therriault im Eurobowl nicht spielberechtigt war. Insgesamt war das „Big6“-Turnier kein sonderlich schönes für die Lions. Zwei Niederlagen in drei Spielen, und dann hat sich Top-Linebacker Sorie Bayoh im Endspiel erneut verletzt, nachdem er seine Verletzung aus dem ersten „Big6“-Spiel in Dresden nach rund zehn Wochen gerade überwunden hatte. „Er wird am Sonnabend nicht spielen, wir müssen schauen, wie lange er ausfällt“, berichtete Lions-Cheftrainer Troy Tomlin vom wohl einzigen verletzungsbedingten Ausfall.
Das Gesicht der Lions im Liga-spiel gegen die Adler wird jedenfalls ein anderes sein. Die offensive Vielfalt von Therriault spricht für sich, mit LeBeau kann die Abwehr mehr Druck machen. „Wir werden nicht unser Spiel ändern, nur weil wir verloren haben“, erklärte Lions-Cheftrainer Troy Tomlin, der hörbar noch unter der Final-Niederlage litt. Zudem könnte Passverteidiger Mualick Bangura nach langer Verletzungspause wieder eingreifen und die im „Big6“-Finale wackelige Passabwehr verstärken. Und Tomlin verspricht: „Wir wollen besser spielen als vergangene Woche.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.