Anzeige

Lions greifen nach dem ersten Titel der Saison [VERLOSUNG]

Die Abwehr der Lions, hier im Einsatz gegen die Dresden Monarchs, wird am Sonnabend gegen die Adler gefordert sein und muss der Vielfalt der Berliner mit Konzentration begegnen. Foto: T.A.

Football: Sonnabend „Big6“-Finale in Berlin – Noch Plätze im Fanzug.

Von Daniel Beutler, 16.07.2014.

Braunschweig. In der Champions League des American Football treffen die New Yorker Lions am Sonnabend im Endspiel auf die Berlin Adler.

Sportlich sicherlich auf höchstem Niveau, hinkt der Vergleich, was die Rahmenbedingungen angeht. Von 14 Uhr an spielen die Lions und die Adler im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Wer nicht vor Ort ist, kriegt davon aber zumindest keine bewegten Bilder zu Gesicht. Die Liveübertragung im TV wurde vergangene Woche abgesagt. Einen Livestream im Internet darf es nicht geben, wenn zwei deutsche Mannschaften in dem zu dieser Saison kreierten „Big6“-Turnier, in dem die sechs besten Teams aus Europa starten, um die Football-Herrschaft auf dem alten Kontinent streiten.

In der Liga derweil trafen die beiden diese Saison noch nicht aufeinander. Zwar kassierten die Adler am Wochenende ihre zweite Saisonniederlage im sechsten Spiel. Mit 20:28 unterlagen sie bei den erstarkten Kiel Baltic Hurricanes. Aber die Adler sind offensiv brandgefährlich – mit 206 erzielten Punkten haben sie in der Liga vier mehr erzielt als die Lions. Beispiel Laufspiel: Quarterback Darius Outlaw steht mit 250 Yards Raumgewinn per Lauf auf Platz eins der internen Statistik. Auf den drei Plätzen dahinter rangieren fast gleichauf drei starke Spieler für die Runningback-Position. Das macht die Adler schwer ausrechenbar. Zumal ihr Passspiel nicht minder variabel ist. Gleich 19 verschiedene Receiver hat Outlaw bisher in der Liga angespielt und brachte dabei 69,7 Prozent der Pässe auch an: Spitzenwert. Dazu stellen die Adler die zweitbeste Abwehr der Bundesliga – nach den Lions.

Wer die Lions in Berlin unterstützen will, hat noch die Chance, im New-Yorker-Store an der Schuhstraße ein Kombiticket (An-/Abreise und Eintrittskarte) für den Fanzug zu erwerben.


VERLOSUNG

Die NewYorker Lions und die neue Braunschweiger verlosen fünfmal zwei Tickets für den Fanzug samt Eintrittskarte. Wer teilnehmen möchte, muss eine E-Mail mit dem Betreff „Lions“ und der Anschrift an
gewinnspiel@nb-online.de schicken. Einsendeschluss ist Donnerstag, 18 Uhr. Die Gewinner werden umgehend per E-Mail benachrichtigt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.