Anzeige

Lions: Erster Neuzugang steht fest

Football: Dennis Zimmermann hat OP gut überstanden – Defense End Patrick Finke weiter dabei

Von Daniel Beutler, 13.02.2010

Braunschweig. Gute Nachrichten aus dem Lager der Braunschweig Lions: Der erste Neuzugang steht fest, Defense End Patrick Finke bleibt den „Löwen“ erhalten, und Quarterback Dennis Zimmermann hat die Operation am Ellenbogen seines Wurfarms gut überstanden.

„Die OP ist sehr gut verlaufen. Zwar schmerzt das Narbengewebe noch etwas, aber ansonsten bin ich völlig schmerzfrei. Das ist wirklich ein tolles Gefühl, zuletzt tat mein Ellenbogen sogar beim Abtrocknen nach dem Duschen weh. Das ist jetzt alles vergessen, und mittlerweile habe ich auch wieder mit dem Krafttraining angefangen“, berichtet Zimmermann vom Eingriff, der Ende vergangenen Jahres erfolgte. Beim Training am Sonnabend will der Spielmacher dann zunächst mit leichten Wurfübungen in das neue Lions-Jahr starten. „60 bis 70 Prozent“ seiner Leistungsfähigkeit traut sich der Passverteiler der Lions in seiner ersten Trainingseinheit zu.
Und dann wird er auch den ersten Neuzugang der Lions mit Pässen bedienen können. Philipp Dohrendorf wechselt von dem
Zweitliga-Team Lübeck Cougars zu den Lions. Der 190 Zentimeter große und 92 Kilo schwere Passempfänger fing vergangene Saison 46 Pässe für 759 Yards Raumgewinn und erzielte sechs Touchdowns. Damit war er hinter seinem Bruder Julian der zweitbeste Receiver der Cougars, die am Ende der Saison Platz drei in der GFL2-Nord belegten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.