Anzeige

Leiden, lernen und viel essen

Bodybuilder Hermann Groß erst bei der Mister-Universum-Wahl und dann auf Bildungsreise.

Von Daniel Beutler, 21.11.2012

Braunschweig. Vor zwei Wochen wurde der Braunschweiger Bodybuilder Hermann Groß Vizemeister bei der internationalen Deutschen Meisterschaft im Schwergewicht. Am Sonnabend startet er bei der Mister-Universium-Wahl. Danach geht’s nach Polen.

„Ich will die Sprache lernen, die fasziniert mich einfach. Keine Ahnung warum“, erzählt Hermann Groß. Vielleicht liegt es auch am Essen. „Das ist da so lecker“, schwärmt Groß. Und Essen steht jetzt ganz oben auf seiner Wunschliste, denn die Woche vor dem Wettkampf in Hamburg sei die härteste überhaupt.
„Zur Vorbereitung mache ich von Sonntag bis Mittwoch hartes Zirkeltraining. Zudem kommen keine Kohlenhydrate auf den Teller, nur zwei Kilo Putenfleisch. Und ich trinke jeden Tag sieben Liter Wasser. Ab Freitag gibt es dann kein Wasser mehr, dafür kann ich wieder reinhauen. Pizza, Kekse und Süßigkeiten am Abend vor dem Wettkampf. Aber nach 24 Stunden merkt man schnell, dass es ohne Trinken viel schlimmer ist“, berichtet Hermann von den letzten Vorbereitungen beziehungsweise Entbehrungen für den Wettkampf, den 1967 Arnold Schwarzenegger gewann. „Aber der würde heute mit der Form von damals nichts mehr reißen“, sagt der Braunschweiger.
Der Sieg ist für Groß derweil utopisch, die Konkurrenz zu stark. Aber ein Ziel hat er fest im Blick: „Ich bin zwar noch ganz erschöpft von der Deutschen Meisterschaft und alles tut weh. Aber trotzdem hoffe ich auf einen Platz im Finale, also unter den ersten Sechs“, blickt Groß voraus. Aber das werde sehr schwer. „In meiner Wertungsklasse sind richtige Brocken dabei. Besonders stark sind die Russen“, berichtet er.
Vergangenes Jahr, bei seiner ersten Teilnahme an der Mister-Universum-Wahl wurde Groß Siebter. „Bei insgesamt 25 Teilnehmern in meiner Klasse schon ordentlich. Aber nichts wert“, findet er und hofft auch auf ein wenig Glück. „Das gehört dazu und ein Finalplatz wäre ein riesiger Erfolg“, meint Groß.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.