Anzeige

Laufend Kontakte knüpfen

AOK-Regionaldirektor Rainer Rinne und Veranstalter Conrad Kebelmann (v.l.) sind bereit.

Der 8. AOK Firmenlauf Braunschweig bietet Firmen die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern.

Von Andreas Konrad, 01.07.2016.

Eine optimierte Strecke und ein neuer Teilnehmerrekord, es scheint für den 8. AOK Firmenlauf Braunschweig gut zu laufen. Mit 3000 Teilnehmern aus 200 Firmen rechnen die Veranstalter, wenn am 24. August im Eintracht-Stadion der Startschuss fällt.

Bereits im vergangenen Jahr wurde mit 2800 Teilnehmern aus 162 Unternehmen die Zahl des Jahres davor übertroffen. Um dieser erneuten Steigerung gerecht zu werden, musste die knapp fünf Kilometer lange Laufstrecke modifiziert und vor allem verbreitert werden. Nun geht es über 5,3 Kilometer vom Stadion um den Dowesee und zurück. „Die zu erwartenden 3000 Firmenläufer können sich grundsätzlich auf mehr Platz auf der Laufstrecke sowie auf ein paar zusätzliche Meter freuen“, so Veranstalter Conrad Kebelmann.

Mehr Fläche ist in diesem Jahr auch für die sogenannten „Meeting-Points“ eingeplant, an denen Firmen feiern, sich präsentieren oder mit anderen Firmen in Kontakt treten können. Hierfür steht jetzt der gesamte Stadionvorplatz zur Verfügung, schließlich „steht der Spaß im Vordergrund“, versichert AOK-Regionaldirektor Rainer Rinne. Die AOK ist wieder Hauptsponsor der Veranstaltung und hat noch einige Sonderpreise ausgelobt. Gesucht werden etwa die fitteste Firma, die kreativsten Läufer oder auch der schnellste Chef. Rinne selbst wird mit rund 40 Mitarbeitern auch wieder am Start sein.

Die Idee des Firmenlaufs ist es, mit Spaß an der Bewegung Motivation und Teambuilding zu fördern und selbstverständlich auch, sich als teilnehmende Firma darzustellen. Mitmachen darf übrigens auch der Ein-Mann-Betrieb. Firmen, die sich bewerben möchten, können dies noch bis zum 12. August unter der Adresse www.firmenlauf-braunschweig.de tun. Auf der Homepage gibt es auch weitere Informationen zum Firmenlauf.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.