Anzeige

Jubiläum für engagierte Gymnastik-Senioren

Gruppe im VfB Rot-Weiß besteht seit 35 Jahren und zählt 60 Mitglieder – Trainiert wird jeden Donnerstag.

Braunschweig (hei), 07.03.2010.

Ein Jubiläum der besonderen Art wurde gerade beim VfB Rot-Weiß gefeiert: Bereits seit 35 Jahren gibt es die Senioren-Gymnastikgruppe in diesem Verein.

Trafen sich zu Beginn 15 Männer, um einmal die Woche etwas für ihre Fitness zu tun, so hat sich die Abteilung 1995 auch für Frauen geöffnet und zählt mittlerweile rund 60 Mitglieder. In der Halle der Schule Bürgerstraße wird jeden Donnerstag mit Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule und Herz-Kreislauf-Training etwas für die Gesundheit getan.
Während die gemischte Gruppe (18 bis 19.30 Uhr) die Halle gut ausfüllt, kann die Männerriege (19.30 bis 21.30 Uhr) noch einige neue Gesichter vertragen. „Wir haben seit 1998 das Gütesiegel vom Deutschen Turnerbund sowie das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit vom Deutschen Sport-Bund“, ist Übungs- und Abteilungsleiter Gert Schniete stolz auf diese beiden Auszeichnungen.
Doch die Gruppe interessiert sich neben dem Sport auch für Kultur. Geselligkeit wird ebenfalls groß geschrieben. So haben die Senioren gerade eine Fahrt in den Harz hinter sich und hatten natürlich viel Spaß dabei. Gesellschaftlich engagieren sich die Mitglieder ebenfalls: Sie haben zwei Patenschaften für Kinder aus sozial benachteiligten Familien übernommen, um ihnen somit die Teilnahme am Vereinssport im Klub vom Madamenweg zu ermöglichen. Mehr Infos unter der Telefonnummer 51 37 00.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.