Anzeige

Im besten Fall „oben mitschnüffeln“

Sechs BTHC-Spielerinnen, die in der vergangenen Zweitliga-Saison schon dabei waren: Kim Gefeller, Ana Sevastova, Imke Schlünzen, Majlena Pedersen, Vinja Lehmann und Olga Savchuk (v.l.). Foto: oh

Tennis: Die Zweitliga-Damen des BTHC empfangen am Sonntag (11 Uhr) den RC Düsseldorf.

Von Christoph Matthies, 13.05.2014.

Braunschweig. Ein Auftakt nach Maß gelang Braunschweigs Tennis-Damen am vergangenen Wochenende in der 2. Bundesliga Nord. Bei Blau-Weiss Halle siegte der BTHC mit 7:2. Ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt, aber kein Grund, sich im ersten Heimspiel am Sonntag (11 Uhr) im Bürgerpark zurückzulehnen.

„Wir haben in Halle hoch gepokert und es hat sich ausgezahlt“, bewertet Headcoach Oliver Westphal den Sieg bei den Westfalen. So war man mit allen drei Ausländerinnen angetreten, ein Luxus, den man sich nicht immer leisten könne. „Aber man hat gesehen, dass wir in Bestbesetzung jeden in der Liga schlagen können“, ist Sportwart Christian Kurze davon überzeugt, nach dem vierten Platz im vergangenen Jahr erneut eine wettbewerbsfähige Mannschaft ins Rennen zu schicken.

Das Team, das weitgehend zusammengehalten wurde, konnte durch zwei Topspielerinnen weiter verstärkt werden. Die 21-jährige Polin Magdalena Linette findet man in der Weltrangliste derzeit auf Position 106 und ist damit auf dem Papier die stärkste Spielerin der gesamten 2. Bundesliga. Neuzugang Nummer zwei ist eine gute Bekannte: Katharina Lehnert erlernte das Tennisspielen beim BTHC und kehrte nach zwei Jahren in Essen in die Löwenstadt zurück. Die 20-Jährige, die international für die Philippinen antritt, verfügt weiterhin über einen deutschen Pass und ist die stärkste einheimische Spielerin des BTHC (DTB-Rang 38).

Nun soll gegen Düsseldorf vor bis zu 500 Zuschauern der erste Heimerfolg her. „Und wenn wir nach drei Spieltagen drei Siege haben, können wir vielleicht sogar ein bisschen oben mitschnüffeln“, hofft Westphal, an den guten Start anknüpfen zu können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.