Anzeige

Hallenfußball: Kicken für den guten Zweck

Braunschweig (rk). 25.01.2012

Die Eintracht-Fans zeigen sich karitativ: Am Sonnabend organisieren die Ultras von „Cattiva Brunsviga“ erneut das Hallenturnier „Für den kleinen Jannes“. Beginn ist um 9 Uhr in der Sporthalle Beethovenstraße.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Fans diesen Benefizwettbewerb durchgeführt, um dem behinderten Jungen Jannes Müller eine Delfintherapie zu finanzieren. Damals wurden rund 5000 Euro erspielt – eine Summe, die auch in diesem Jahr erreicht werden soll.
Hierzu haben sich einige Fanklubs für den sportlichen Teil der Veranstaltung angemeldet, auch befreundete Fans aus Basel und Magdeburg werden vor Ort sein. Beendet werden soll das Turnier mit einer Feier. Für entsprechende Verpflegung ist gesorgt, die Einnahmen und der Eintrittspreis von drei Euro fließen komplett in die Behandlung des Kindes.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.