Anzeige

Grizzlys schlagen im Transfer-Endspurt zu

Grizzlys Wolfsburg gegen Fischtown Pinguins aus Bremerhaven Foto: regios24/Helge Landmann

Deutsche Eishockey Liga: Ex-Scorpion Rob Hisey verstärkt ab sofort die Wolfsburger.

Wolfsburg, 17.02.2017.

Das Play-off-Ticket haben sie in der Tasche – nun rüsten sich die Grizzlys für den Endspurt in der Deutschen Eishockey Liga. Denn kurz vor dem Ende des Transferfensters haben die Wolfsburger auch ihre letzte freie Lizenz für einen Importspieler vergeben und den Kanadier Rob Hisey unter Vertrag genommen.

Der 32-jährige Mittelstürmer wechselte vom österreichischen Erstligisten Black Wings Linz in den Allerpark und wird am Sonntag (14 Uhr) im Auswärtsspiel bei den Adlern Mannheim bereits zum Aufgebot der Grizzlys gehören. Und auch die Gastgeber haben im Transfer-Endspurt noch einmal zugeschlagen und ihren ohnehin schon prominent besetzten Kader noch einmal verstärkt: Thomas Larkin, 26-jähriger Verteidiger, zuletzt in Diensten von Zagreb in der KHL, erhielt die elfte und somit letzte Ausländerlizenz der Mannheimer.

Zurück zu Rob Hisey, der künftig die Trikotnummer 16 bei den Wolfsburgern tragen wird: Der 1,76 Meter große und 82 Kilogramm schwere Center stand seit 2011 in Linz unter Vertrag und bestritt im bisherigen Saisonverlauf 27 Partien in der ersten österreichischen Liga (7 Tore/20 Vorlagen). In der Spielzeit 2011/2012 wurde Hisey mit den Black Wings österreichischer Meister – und hatte als punktbester Spieler der Play-offs auch maßgeblichen Anteil daran.

Die DEL und auch Niedersachsen sind übrigens kein Neuland für den technisch versierten Linksschützen: 2006/2007 bestritt er 57 DEL-Spiele für die Hannover Scorpions. „Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer sozusagen auf den letzten Drücker noch durchziehen konnten. Rob wurde aufgrund von kurzfristigen Verletzungen in der Abwehr im Team der Linzer kurz vor Transferschluss gestrichen. Diese Chance haben wir nun ergriffen“, erklärte Grizzlys-Sportdirektor Karl Heinz Fliegauf: „Er ist ein sehr kreativer Spieler, der derzeit voll im Spielbetrieb ist und somit keine großen Anlaufschwierigkeiten haben wird.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.