Anzeige

Gianluca Korte verlängert

Fußball: Eintrachts Offensivakteur unterschreibt Vertrag bis 2015.

Braunschweig (evc), 19.12.2012.

Eintracht hat eine weitere Vertragsverlängerung bekanntgegeben: Gianluca Korte bleibt den Blau-Gelben bis zum 30. Juni 2015 erhalten.

„Wir freuen uns über die Vertragsverlängerung mit Gianni, weil er eine Menge Potenzial besitzt“, zeigt sich Marc Arnold zufrieden über den Verbleib des Offensivakteurs, dem die Entscheidung „denkbar leicht“ gefallen ist: „Wenn man solche Spiele wie gegen Union Berlin erlebt, muss man nicht lange überlegen. Ich freue mich, dass ich vom Verein das Angebot erhalten habe.“ Auch sein Bruder Raffael soll zeitnah einen neuen Kontrakt unterschreiben, doch weder Eintracht noch die Korte-Zwillinge sahen eine Vertragsunterzeichnung im „Doppelpack“ als notwendig an: „Wir möchten zukünftig noch mehr als eigenständige Personen, anstatt als Zwillinge wahrgenommen werden“, sagt Korte, der in sieben Spielen einmal traf.
Während sich der 22-Jährige über seinen neuen Kontrakt freute, lag Deniz Dogan auf dem OP-Tisch: Anhaltende muskuläre Probleme im Adduktorenbereich sorgten für die Überlegung, diese in Berlin operativ beseitigen zu lassen. Laut Arnold ist alles komplikationslos verlaufen: „Es war kein großer Eingriff. Wir hoffen, dass Deniz in der Vorbereitung wieder zur Verfügung steht.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.