Anzeige

Florence twittert seinen Abschied

James Florence. Foto: SH

Basketball: U16-Tryout der SG Braunschweig am Sonnabend (11 Uhr) in der Tunica-Sporthalle.

Von Christoph Matthies, 14.05.2014.
Braunschweig. Die SG Braunschweig, Kooperationspartner der Bundesliga-Basketballer, die noch unter dem Namen Phantoms firmieren, sichten wieder junge Talente. Am Sonnabend von 11 bis 13 Uhr können SG-Spieler und interessierte Spieler anderer Vereine (Jahrgänge 1999 und 2000) beim U16-Tryout in der Tunica-Sporthalle vorspielen. Der Verein bittet alle Teilnehmer, je ein weißes und ein schwarzes T-Shirt und genug zu trinken mitzubringen.

BBL: Bald in blau-gelb?

Braunschweigs Bundesligist hat derweil noch keine Neuigkeiten zu Personalentscheidungen bekanntgegeben, Point Guard James Florence ließ allerdings bei Twitter verlauten, dass er nicht nach Braunschweig zurückkehren werde. Der alljährlich in Fankreisen herbeigesehnten Rückkehr des zweifachen Braunschweiger „Sportler des Jahres“ Demond Mallet räumte Sportdirektor Oliver Braun auf Nachfrage dagegen eher geringe Chancen ein.

Ansonsten verdichten sich die Anzeichen hinsichtlich des künftigen Auftritts der BBL-Basketballer. Nach nB-Informationen soll der Erstligist in der kommenden Saison in den Teamfarben Blau und Gelb auflaufen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.