Anzeige

„Fatih Yilmaz brennt auf seine Einsätze“

Fußball: Eintrachts Neuzugänge – Teil drei

Von Elmar von Cramon

Braunschweig. Gemeinsam mit Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht zieht die neue Braunschweiger nach dem ersten Teil der Saison Bilanz bei den Neuzugängen des Fußball-Drittligisten.

Fatih Yilmaz: Kam zu einigen Einsätzen in der 3. Liga. Muss sich im defensiven Mittelfeld gegen harte Konkurrenz behaupten. Ist aber talentiert genug, sich dieser Herausforderung zu stellen.
Torsten Lieberknecht über Fatih Yilmaz: „Fatih brennt darauf eingesetzt zu werden und steht bei jedem Einsatz unter Strom. Er hat ein Riesenpotenzial. Ich rechne damit, dass er sich in der Rückserie weitere Bewährungschancen erarbeitet.
Selim Aydemir: Kam als A-Jugendlicher zu diversen Einsätzen in beiden Herren-Teams. Der talentierte Offensivspieler überzeugte besonders in der Oberligaelf und wird seinen Weg machen.
Torsten Lieberknecht über Selim Aydemir: „Es spricht für sich, dass er es geschafft hat, als A-Jugendlicher zu Einsätzen in der 3. Liga zu kommen. Er hat großes Potenzial. Ich hoffe, dass sich seine gute Entwicklung fortsetzt.
Dominik Scheil: Deutete in der Vorbereitung seine Stärken besonders bei Standardsituationen an. Bislang noch ohne größere Möglichkeit, sein Können auch in der Liga zu beweisen.
Torsten Lieberknecht über Dominik Scheil: „Dominik hat mehrfach angedeutet, dass er in der Lage ist, mitzuhalten. Seiner Entwicklung tut das Training im Profiteam enorm gut, trotzdem steht in nächster Zeit erstmal seine Ausbildung im Vordergrund.
Riley O`Neill: Der ehemalige kanadische Junioren-Nationalspieler konnte sein Können wegen einiger Verletzungen noch nicht zeigen. Besitzt internationale Erfahrung und könnte ohne weitere Rückschläge in der Restsaison zu einer ernsthaften Alternative im Angriff werden.
Torsten Lieberknecht über Riley O`Neill: „Er hat sehr gute Referenzen, doch bislang konnte er noch nicht zeigen, was in ihm steckt. Darüber sind wir natürlich etwas enttäuscht. Immer wenn er sich herangekämpft hatte, machte ihm sein Verletzungspech einen Strich durch die Rechnung.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.