Anzeige

Eurofighter in VW-Halle

Braunschweig (cm), 27.02.2011.

Die New Yorker Phantoms lehnten es im vergangenen Sommer ab, in dieser Saison auf internationalem Parkett zu spielen. Dass Braunschweigs Sportfans trotzdem europäischen Spitzenbasketball geboten bekommen, liegt an den wackeren „Eurofightern“ der BG Göttingen.

Bereits am 23. November absolvierten die Südniedersachsen eine Eurocup-Partie in der Volkswagenhalle, da die Göttinger Lokhalle an diesem Termin nicht zur Verfügung stand. Mit 85:83 bezwangen die „Veilchen“ Besiktas Istanbul um Ex-NBA-Star Allen Iverson. Die Begegnung musste aufgrund von Unregelmäßigkeiten bei der Zeitnahme allerdings wiederholt werden.
Am Dienstag (20 Uhr) werden die Korbjäger der BG Göttingen erneut in der Arena am Europaplatz auflaufen. Mit einem Sieg gegen Budivelnik Kiew aus der Ukraine wollen sich die bereits qualifizierten Göttinger eine gute Ausgangsposition für das Viertelfinale verschaffen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.