Anzeige

Eintrachts U17 wechselt Trainer

Fußball: Benjamin und Michael Duda kommen.

Braunschweig (rk), 10.04.2011.

Eintrachts U17-Fußballmannschaft bekommt zur nächsten Saison einen neuen Trainer: Der erst 23-jährige Benjamin Duda übernimmt den Cheftrainerposten vom ehemaligen Profispieler Torsten Sümnich, der den Verein somit verlässt.

Neuer Co-Trainer der U17-Auswahl wird mit Michael Duda der Zwillingsbruder des Neuzugangs, beide wechseln vom VfB Peine zur Eintracht. Dort sammelten sie als Trainer im U15- und U14-Bereich vielfältige Erfahrungen und arbeiten zudem an Stützpunkten des Deutschen Fußballbundes. Ihnen wird daher ein besonders hohes Fachwissen im Jugendfußball der Region nachgesagt – eine Qualität, die sie nun erstmals unter professionellen Bedingungen unter Beweis stellen sollen.
Nötig ist dies allemal, derzeit rangiert Eintrachts B-Jugendteam nur auf Platz sechs der Regionalliga und hat selbst auf Zweitvertretungen von Bundesliga-Teams einen großen Punkterückstand.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.