Anzeige

Eintracht siegt deutlich in Vechelde

Fußball: 16:0 im Testspiel.

Von Elmar von Cramon, 04.07.2014.

Braunschweig. Mit 16:0 (6:0) gewann Fußball-Zweitligist Eintracht gestern Abend erwartungsgemäß deutlich das Freundschaftsspiel gegen Arminia Vechelde.

3000 Zuschauer im Vechelder Aue-Stadion sahen zu Beginn zunächst einen torhungrigen Hendrick Zuck. Nach der Führung durch Orhan Ademi erzielte der Neuzugang einen lupenreinen Hattrick bevor Björn Kluft und Salim Khelifi den 6:0-Halbzeitstand herstellten.
In der zweiten Hälfte ging dann Kapitän Dennis Kruppke mit gutem Beispiel voran und markierte gleich fünf Tore. Jan Hochscheidt (drei Treffer), Havard Nielsen und Marc Pfitzner zeigten sich ebenfalls treffsicher, sodass am Ende ein deutliches Ergebnis zugunsten der Blau-Gelben stand.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.