Anzeige

Eintracht-Nachwuchs auf Aufstiegskurs

Fußball: Siege für U19 und U17 – U23 torlos.

Braunschweig (rk), 07.04.2013.

Insgesamt fällt das Spieltagsfazit für Eintrachts Fußball-Nachwuchsteams positiv aus: Zwei Siege und ein Remis lautet die Gesamtausbeute am gestrigen Sonnabend.

Besonders torreich ging es bei der U19-Auswahl her: Gegen Viktoria Georgsmarienhütte gewann das Team mit 5:3 (3:0), auch wenn der Gast nach einer klaren 4:0-Führung zwischenzeitlichen bis auf einen Treffer verkürzen konnte. Erst in der Schlussminute machte Christopher Bätz alles klar und hält das Team weiter im Aufstiegsrennen.
Ebenfalls auf Bundesligakurs befindet sich die U17-Elf, die das Spitzenspiel gegen Concordia Hamburg knapp mit 3:2 (2:2) gewann. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Duda belegt damit einen direkten Aufstiegsrang.
Oberligatabellenführer bleiben die U23-Fußballer, auch wenn es bei der TuS Heeslingen nur zu einem 0:0 (0:0) reichte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.