Anzeige

Eintracht: Das Team hinter dem Team

Geschäftsstelle zieht eine positive Bilanz.

Von Robin Koppelmann, 26.12.2012.

Braunschweig. Nicht nur auf dem Fußballplatz war es ein erfolgreiches Eintracht-Jahr – der sportliche Höhenflug hat den gesamten Verein beflügelt. Messbar wird dies insbesondere an einem Ort, den jeder Fan kennt: Die Geschäftsstelle im Stadion.

Im blau-gelben Verkaufsbereich, der wegen des Umbaus derzeit in die Gegengerade umgezogen ist, spielt sich das Alltagsgeschäft des Zweitliga-Spitzenreiters ab und damit direkt am Arbeitsplatz von Vera von Ohlen. Bald zwölf Jahre ist sie für den Verein tätig und hat gerade in ihrem Kerngebiet, dem Ticketing, schon so manches erlebt: „Man erfährt so manche komische Geschichte im Alltag und der Mailverkehr hat sich schon verdreifacht. So eine Euphorie habe selbst ich noch nie erlebt“.
Tatsächlich lässt sich der Erfolg des Traditionsvereins auch in Zahlen festhalten: Um rund ein Drittel haben sich die Umsatzzahlen erhöht. Ein Plus, das auch auf das erweiterte Angebot von rund 250 verschiedenen Artikeln zurückgeführt werden kann – auch wenn klar ist, dass diese Steigerung noch keinen finanziellen Wohlstand bedeutet.
Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht, sieht sich vielmehr im grundsätzlichen Weg bestätigt: „Wir freuen uns über das große Interesse der Fans. Es bestätigt unsere Philosophie und gibt den Weg für die nächsten Jahre vor.“
Dann soll auch der Umzug in den neuen Kubus vollzogen werden – zur Freude von Sascha Seller, der ebenfalls für das Ticketing zuständig ist und damit seinen Anteil daran besitzt, dass in dieser Saison bisher durchschnittlich 20 255 Zuschauer die Stadiontore durchquerten: „Im Moment ist es natürlich eine große Entlastung, in der Innenstadt zusätzlich den City-Fanshop zu haben, das Weihnachtsgeschäft hat schließlich auch in diesem Jahr geboomt. Das Feedback ist stets aber positiv“, erklärt er und betont, dass es vor dem Heiligen Abend noch nie zu längeren Wartezeiten gekommen sei.
Bis zum 7. Januar herrscht in der Geschäftsstelle nun ebenfalls Winterpause. Die Fans können aber alternativ den Online-Shop durchgängig nutzen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.