Anzeige

Eintracht beim Halleschen FC

Eintrachts sportlicher Leiter Marc Arnold. Foto: Hübner

Fußball: 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ausgelost – Testspiel der Löwen gegen FC Watford.

Von Jürgen Heine, 11.06.2015.

Braunschweig. In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals trifft Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig in einem Auswärtsspiel auf den Drittligisten Hallescher FC. Das hat die Auslosung ergeben, die nach der Länderspielübertragung Deutschland gegen die USA stattfand und von Karlheinz Förster sowie Tennisspielerin Andrea Petkovic vorgenommen wurde.

„Das ist ein attraktives Los. Halle hat ein schönes Stadion, in dem gute Stimmung herrscht. Außerdem ist es nicht so weit entfernt, so dass uns sicherlich zahlreiche Fans begleiten werden. Unser Ziel ist es natürlich, eine Runde weiter zu kommen“, sagt Eintrachts sportlicher Leiter Marc Arnold.
Die Partie findet am Wochenende vom 7. bis 10. August statt. Weitere Informationen zur genauen Ansetzung sowie zum Vorverkauf gibt es zeitnah.
Die Blau-Gelben bereiten sich vom 30. Juni bis 8. Juli im Trainingslager in Mittersill (Österreich/Salzburger Land) auf die kommende Saison vor und bestreiten dort insgesamt vier Testspiele, am 2., 4. (Doppelspieltag) sowie am 7. Juli. Sobald Gegner und Spielorte feststehen, werden diese schnellstens bekanntgegeben.
In enger Abstimmung mit der sportlichen Leitung organisiert die Hamburger Agentur Match IQ das Trainingslager für die Löwen. Fans und Pressevertreter, die die Eintracht begleiten möchten, können sich per E-Mail (info@match-iq.com) über Angebote informieren.
Mit einem Highlight beendet Eintracht die Saisonvorbereitung. Eine Woche vor dem Start der neuen Spielzeit bestreiten die Löwen ein abschließendes Testspiel gegen den FC Watford.
Anstoß der Partie gegen den Premier League-Aufsteiger im Stadion ist am 17. Juli (Freitag) um 18.30 Uhr. Der Ticketverkauf für diese Begegnung startet am 30. Juni (Dienstag). Weitere Informationen zu den Eintrittspreisen werden zeitnah veröffentlicht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.