Anzeige

„Eine Chance, Wettkampfluft zu schnuppern“

Leichtathletik: Der Deutsche Leichtathletik-Verband lädt ein zum Sternlauf bei den Deutschen Meisterschaften.

Braunschweig (cm). 25.04.2010

Am 17. und 18. Juli bittet das Eintracht-Stadion zum Stelldichein der deutschen Leichtathletik-Elite. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahrtausend übernahm die Stadt Braunschweig die Organisation der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die schon in den Jahren 2000 und 2004 für ausverkaufte Ränge an der Hamburger Straße gesorgt hatte.

Anlässlich der Veranstaltung findet ein Sternlauf statt, bei dem alle Laufbegeisterten aus Braunschweig und der Region ihre „Beinarbeit“ unter Beweis stellen können. „Der Sternlauf ist eine Zusammenführung von Breitensport und Leistungssport. Er soll professionell ans Laufen heranführen und gleichzeitig Freude am Laufen vermitteln“, lädt Frank Kowalski, Veranstaltungsdirektor des Deutschen Leichtathletikverbandes, alle Leichtathleten, Jogger und auch Walker ein, am Sternlauf am Sonntag, dem 18. Juli, teilzunehmen.
Auf drei unterschiedlichen Strecken werden die Läufer antreten, um schließlich gemeinsam in das weite Rund des Eintracht-Stadions einzulaufen. So starten die Teilnehmer der 3-Kilometer-Kurzstrecke um 12 Uhr am Sportplatz der TU, während der Startschuss für die 5-Kilometer-Mitteldistanzstrecke eine Stunde vorher an der Sportanlage des TSV Lehndorf fällt. Zur gleichen Zeit gehen am MTV-Sportpark am Kennelbad die ausdauernden Teilnehmer der 10-Kilometer-Langdistanz ins Rennen, zu denen auch Frank Busemann, prominenter Zehnkämpfer und Silbermedaillengewinner von Atlanta, gehören wird. „Es ist eine schöne Chance für Breitensportler, einmal Wettkampfluft zu schnuppern“, freut sich der 35-Jährige bereits auf den Vergleich mit den Läufern aus der Löwenstadt.
Die Anmeldung zum Sternlauf kann über sternlauf@leichtathletik.de oder die Geschäftsstelle des MTV vorgenommen werden, das Startgeld beträgt elf Euro (Kinder und Jugendliche: fünf Euro).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.