Anzeige

Ehrung für Schröder

Braunschweig (cm). 22.04.2012

Dass die Jugendarbeit der Phantoms-Basketballer funktioniert, lässt sich mittlerweile auch an Auszeichnungen ablesen. Am Freitag gab die Junge Liga bekannt, dass Doppellizenzspieler Dennis Schröder zum „Youngster des Jahres 2012“ in der ProB gewählt wurde.

Dem 18-Jährigen gelangen in der abgelaufenen Saison mit den SUM Baskets im Schnitt 19 Punkte, drei Rebounds und 6,5 Assists. „Wenn er in seiner Entwicklung so weiter macht, kann er mal ein ganz Großer werden“, bescheinigt Phantoms-Coach Sebastian Machowski dem jungen Playmaker riesiges Potenzial. Auf Platz zwei landete mit Daniel Theis ein weiterer Braunschweiger.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.