Anzeige

Dienstag: Pokalspiel gegen Heeslingen

Fußball: Eintracht tritt beim Oberligisten an.

Von Elmar von Cramon, 02.05.2010

Braunschweig. Unabhängig vom Ausgang der Drittligapartie gegen Erzgebirge Aue gehen die Verantwortlichen von Eintracht davon aus, dass das für Dienstag angesetzte Spiel um den dritten Platz im NFV-Pokal gegen Oberligist TuS Heeslingen (Anstoß 19 Uhr) stattfinden wird.

Während die Finalteilnehmer VfL Osnabrück und SV Wilhelmshaven ihre Teilnahme an der ersten Runde des DFB-Pokals in der kommenden Saison bereits sicher haben, könnten sich im besten Fall sowohl Gewinner als auch Verlierer der Partie um den dritten Platz qualifizieren. Voraussetzung hierfür ist, dass Eintracht und der VfL Osnabrück die laufende Saison auf einem der ersten vier Ränge abschließen.
Zwischenzeitlich wurden vom DFB auch die genauen Anstoßzeiten der möglicherweise für Eintracht relevanten Relegationspartien gegen den Drittletzten der zweiten Liga festgelegt. Der Drittligist genießt im Hinspiel, das am 14. Mai (Freitag) um 20.30 Uhr ausgetragen wird Heimrecht, während der Zweitligist am 17. Mai (Montag) zur gleichen Anstoßzeit den Drittplatzierten der dritten Liga erwartet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.