Anzeige

Die Neuzugänge sind gelandet

Basketball-Bundesliga: New Yorker Phantoms starten am Donnerstag in die Saisonvorbereitung.

Von Christoph Matthies, 10.08.2011

Braunschweig. Kein Verein der Basketball-Bundesliga hat seine Kaderplanung in diesem Sommer so früh abgeschlossen wie die New Yorker Phantoms. Am Donnerstag bittet Cheftrainer Sebastian Machowski zum ersten Training.

Rund drei Monate nach dem Viertelfinal-Aus gegen die Artland Dragons Quakenbrück werden die Phantoms erstmals wieder gemeinsam in der Halle stehen. Mit dem Kader der vergangenen Saison hat die neu zusammengestellte Mannschaft allerdings nicht mehr viel zu tun: Lediglich Kyle Visser, Nick Schneiders, LaMarr Greer und Kapitän Nils Mittmann kehren aus dem letztjährigen Aufgebot an die Oker zurück.
Außer dem Ex-Göttinger Robert Kulawick, der schon etwas länger in Braunschweig weilt, schlugen zu Wochenbeginn auch die übrigen Neuzugänge ihre Zelte in der Löwenstadt auf. Nach dem Serben Branko Jorovic und den Amerikanern Nick Williams und Immanuel McElroy, die am Montag in ihrer neuen Wahlheimat eintrafen, konnten am Dienstag auch Rich Melzer und Stephen Dennis erstmals ihre vom Verein zur Verfügung gestellten Wohnungen und die Phantoms-Trainingsstätte besichtigen.
In zweieinhalb Wochen wollen sich die Bundesliga-Basketballer erstmals ihren Fans präsentieren. Nach dem „Phantoms Day“ (Termin steht noch nicht fest), bei dem die Fans Gelegenheit haben werden, die neuen Stars hautnah zu erleben, kommt es am 28. August zum ersten öffentlichen Test gegen den Mitteldeutschen BC.
Der erste Saisonhöhepunkt in der VW-Halle wird der neu geschaffene „New Yorker Phantoms Cup“ (23. bis 25. September). Coach Sebastian Machowski, Initiator des Vorbereitungsturniers, konnte mit CEZ Nymburk, Optima Gent und Turów Zgorzelec drei internationale Teams nach Braunschweig locken.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.