Anzeige

Der MBC ist wieder im Rennen

Löwen-Forward Amin Stevens erzielte in Crailsheim in nur 13 Minuten ebenso viele Punkte. Foto (Archiv): Ammerpohl

Basketball-Bundesliga: Die Löwen treten heute (20.30 Uhr) bei den wiederbelebten Wölfen an.

Von Christoph Matthies, 18.03.2016.

Braunschweig. Totgesagte leben länger: Den Mitteldeutschen BC hatten viele Beobachter der Basketball-Bundesliga schon abgeschrieben. Vor dem heutigen Duell gegen die Löwen (20.30 Uhr, Stadthalle Weißenfels) haben die Wölfe als Vorletzter wieder gute Chancen auf den Klassenerhalt. Die Braunschweiger schielen hingegen weiter auf die Playoffs.

Mit vier Pünktchen dümpelten die Weißenfelser abgeschlagen am Tabellenende, bevor ihnen zuletzt drei Erfolge in Serie gelangen. „Mit dem Sieg in Crailsheim ist bei ihnen der Knoten geplatzt, jetzt ist das Selbstvertrauen da“, sagt Löwen-Headcoach Raoul Korner, der die Erfolge des MBC auch auf dessen zuletzt kürzer gewordene Rotation zurückführt.

Nach dem Crailsheim-Sieg sorgte das Team, das Ende Dezember von Trainer Predrag Krunic übernommen wurde, mit einem 93:90-Heimerfolg gegen Vizemeister Bayern München für Furore. Am vergangenen Wochenende gewannen die Mitteldeutschen dann in Göttingen.

„Das ist eine ganz gefährliche Mannschaft, die uns nicht so liegt. Das zeigt ja auch die Vergangenheit“, sagt Korner mit Blick auf die schlechte Bilanz gegen den „Angstgegner“. Zwar ging das Hinspiel mit 90:83 an die Löwen, doch seitdem hat sich beim MBC personell einiges getan. Vor allem die nachverpflichteten Flügelspieler James Southerland und Louis Darby haben dem wurfstarken MBC neues Leben eingehaucht. Mit Dominique Johnson zeigt auch ein Ex-Löwe im Wölfe-Dress gute Leistungen.

Die Löwen hatten nach ihrem Auswärtssieg am Mittwoch in Crailsheim (88:79, Topscorer Derek Needham mit 16 Punkten) nur wenig Zeit zum Verschnaufen und wurden von einigen Blessuren geplagt. Die Motivation in Weißenfels sollte aber stimmen: Mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage Würzburgs gegen Ulm wäre das Korner-Team nur noch einen Sieg von Playoff-Platz acht entfernt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.