Anzeige

Den Heimvorteil gut genutzt

Braunschweiger Teams räumen bei der Cheerleading-Landesmeisterschaft in der VW-Halle ab.

Von Daniel Beutler, 14.02.2010.


Braunschweig. Heimvorteil gut genutzt: Bei der Cheerleading-Landesmeisterschaft in der VW-Halle haben die Braunschweiger Teams vom 1. FFC Braunschweig und der Cheer-Company Weddel die Titel unter sich ausgemacht.

Die Stimmung in der sehr gut gefüllten VW-Halle war kaum zu überbieten. Was anderes war auch nicht zu erwarten, schließlich saßen auf den Rängen hunderte von Cheerleadern, die auf ihren Auftritt warteten. Und bis der kam, feuerten sie halt die anderen Teams an.
Am meisten zum Jubeln hatten dabei die Braunschweiger. In acht von 14 Wertungskategorien starteten Teams aus der Löwenstadt. Und am Ende stand in jeder entweder der 1. FFC oder die Cheer-Company ganz oben.
Im PeeWee Cheer (Altersklasse bis 12 Jahre) gab es das knappste Ergebnis. Mit drei Punkten kamen schließlich die Wild Kittys vom 1. FFC (148,4 Punkte) vor die Minihoppers der Cheer Company (145,5). Die kleinsten standen dabei den älteren in nichts nach. Flick-Flaks, Salti und Pyramiden. Die Nachwuchs-Cheerleader hatten alles im Repertoire, was dazu gehört und ernteten dafür zu recht viel Beifall.
Auch in den Junior-Kategorien (zwölf bis 15 Jahre), schnitten die Braunschweiger gut ab. Die Wildcats vom 1. FFC gewannen im Junior Allgirl und im Junior Group Stunt wurden die Cheercats CatCrowns (1.FFC) erster vor der JHC-Stuntgroup von der Cheer-Company Weddel. Bei den Senior-Allgirls haben die Ambitious ProCats den Landestitel gewonnen, im Senior Allgirl Groupstunt und beim Senior Coed die Lionettes (beide 1. FFC).
Die Wertung im Senior Coed Groupstunt konnte 4xL von der Cheer-Company für sich entscheiden. „Die Veranstaltung ist wirklich sehr gut geworden. Keiner hat sich ernsthaft verletzt und es gab keine Probleme“, freute sich Organisatorin Monika Reim und schließt eine Neuauflage im nächsten Jahr nicht aus.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.