Anzeige

Caligiuri zu den Löwen

Braunschweig (evc). 19.05.2013

Bei Eintracht drehte sich das Personalkarussell: Mittwoch gab der Verein die Verpflichtung von Marco Caligiuri bekannt.

Der 29-Jährige wechselt von Mainz 05 zu den Blau-Gelben und hat für zwei Jahre unterschrieben. Der aus dem Schwarzwald stammende Mittelfeldmann kam über die Profistationen VfB Stuttgart, MSV Duisburg, Greuther Fürth nach Mainz und blickt auf 88 Bundesliga-Spiele (6 Tore) zurück.
Zudem wurden zwei Verträge verlängert: Damir Vrancic bleibt eine weitere Saison, Benjamin Kessel erhielt einen Zwei-Jahres-Kontrakt. Nicht mehr für die Blau-Gelben spielen Steffen Bohl, Emre Turan, Chengdong Zhang, Oliver Petersch und Randy Edwini-Bonsu. Noch offen ist, wie es mit Matthias Henn weitergeht. Der lange verletzte Abwehrspieler soll künftig als Führungsspieler in der U23 fungieren und perspektivisch in die Nachwuchsarbeit eingebunden werden. Der 28-Jährige hat sich Bedenkzeit erbeten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.