Anzeige

Bundesliga vergibt erneut Wildcard

Basketball: Im Finale trifft Bamberg auf Ulm.

Von Christoph Matthies, 03.06.2012

Braunschweig. In der Basketball-Bundesliga kommt es am heutigen Sonntag (15.15 Uhr, live in Sport1) zum ersten Showdown um den Titel des Deutschen Meisters. In heimischer Arena empfangen die Baskets Bamberg die Phantoms-Bezwinger aus Ulm. In der Best-of-five-Serie haben die Oberfranken die Chance, ihren dritten Meistertitel in Folge einzufahren. Spiel zwei findet am Mittwoch in Ulm statt.

Am selben Tag wird in Frankfurt eine wichtige Weichenstellung für die kommende BBL-Saison vorgenommen, wenn die Gesellschafterversammlung über die Vergabe einer Wildcard entscheidet. Da mit dem Mitteldeutschen BC nur ein Aufsteiger dem Ruf in das deutsche Oberhaus folgte, können sich nun die Giants Düsseldorf und die Gießen 46ers Hoffnungen auf die 150 000 Euro teure „Einladung“ in die BBL freuen. Als Favorit gilt in diesem Duell der sportliche Absteiger Gießen, nachdem die Rheinländer im vergangenen Jahr vor allem durch nicht unbedingt seriöses Finanzgebaren aufgefallen waren.
Auf der Suche nach einem neuen Coach befinden sich dagegen die Baskets Würzburg. Trotz toller Saison mit Halbfinalteilnahme trennte sich der Aufsteiger am Donnerstag vom zweimaligen „Trainer des Jahres“ John Patrick.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.