Anzeige

BTSC bei der EM

Standard-Formation startet in Moskau

Braunschweig (h). Am Sonnabend startet die A-Formation des Braunschweiger Tanz-Sport-Clubs bei der Europameisterschaft der Formationen Standard, die in der Olympiahalle in Moskau ausgetragen wird.

Die Mannschaft des BTSC möchte an die großartige Leistung bei der Weltmeisterschaft anknüpfen und zumindest die dort erreichte Bronzemedaille bestätigen. Die aktuelle Choreografie „Music Cultures“ ist derart schnell und schwierig, dass bereits kleinste Ungenauigkeiten in den Linien und Reihen das Gesamtbild stören könnten. Deshalb ließ Rüdiger Knaack das täglich trainierende Team immer wieder bestimmte Figuren tanzen, um die dortigen Linien noch exakter zu „trimmen“.
„Die Mannschaft muss weiter konzentriert arbeiten und darf sich nicht auf dem erfolgreichen Saisonstart ausruhen“, fordert der BTSC-Cheftrainer.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.