Anzeige

Braunschweiger Löwen zu Gast bei den Wölfen

Am Samstag muss der MTV Braunschweig nach Schleswig-Holstein zum TSV Altenholz reisen. Die Wölfe sind seit dem letzten Spieltag durch einen Sieg im Spitzenspiel gegen die HSG Nord HU wieder Tabelleführer und daher glasklarer Favorit in dieser Partie.
Im Hinspiel gab es ein knappes Spiel zu sehen. Am Ende konnte der TSV die Punkte aber doch aus der Alten Waage entführen. Damals waren die Vorzeichen aber ganz andere. Es war erst das dritte Saisonspiel beider Mannschaften. Altenholz hatte bis dahin schon 2 Minuspunkte auf dem Konto und bis jetzt sind nur zwei weitere dazugekommen. Daher grüßen sie auch völlig zurecht von der Tabellenspitze. Braunschweig wird aber auch mit sehr viel Selbstvertrauen in das Spiel gehen, da in diesem Kalenderjahr beide Partien deutlich gewonnen werden konnten. Man braucht sich also nicht zu verstecken. Trotzdem wäre alles andere als ein Sieg der Wölfe eine Riesenüberraschung. Die Mudrow-Jungs werden versuchen den Favoriten möglichst lange zu ärgern. Felix Geier ist weiterhin verletzt, ansonsten ist der gesamte Kader fit für das Spiel. Anpfiff ist 19:30 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.