Anzeige

Braunschweig verliert sechstes Spiel in Folge

Der MTV Braunschweig kassiert in Schwerin die nächste Pleite (24:29). Dabei kann die Mannschaft am Ende das Ergebnis noch etwas freundlicher gestalten. In der 40. Minute waren die Stiere bereits auf 9:22 enteilt.
Von Anfang an setzten sich die Gastgeber aus der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns vor mehr als 1000 Zuschauern von den Löwen ab. Über 2:5 gingen sie in der Sport- und Kongresshalle gleich in Front. Die Löwen taten sich vor allem im Angriff extrem schwer gegen die starke Deckung der Stiere. Sie nahmen sich zu viele unvorbereitete Würfe, die der Schweriner Torwart mühelos parieren konnte. Dazu kamen gleich in den ersten Minuten zwei merkwürdige Zeitstrafen gegen unsere Mannschaft. Dies machte die Aufgabe im Angriff nicht unbedingt leichter. Die Löwenabwehr stand an diesem Tage nicht herausragend, aber auch nicht wirklich schlecht. So konnte sich der Gastgeber zur Halbzeitpause auf 9:16 absetzen.
In der ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit gelang den Löwen kein einziger Treffer, sodass Schwerin auf 9:22 davonziehen konnte. Spätestens jetzt war das Spiel entschieden. Der MTV bewies aber Moral, ließ sich nicht weiter „abschießen“ und konnte sich ein wenig herankämpfen. Weite Teile der zweiten Hälfte musste die Mannschaft um Rückraumspieler Johannes Krause, mit 6 Toren bester MTV-Werfer, in Unterzahl spielen. Am Ende kam sie auf insgesamt 8 Zeitstrafen. Fünf Minuten vor Schluss bekam Calle Seekamp durch eine unglückliche Aktion eine vertretbare rote Karte. Timon Wilken konnte in der zweiten Spielhälfte auch einige schöne Paraden zeigen, sodass die Braunschweiger am Ende doch noch auf fünf Tore verkürzen konnten.
Auch dieses Spiel hat wieder gezeigt, dass man sich in dieser Liga keine einzige schwache Minute leisten darf, um das Spiel knapp gestalten zu können. Am kommenden Wochenende ist dann die SG VTB Altjührden zu Gast in der Löwenstadt. Dann will sich die Mannsschaft wieder von ihrer besten Seite zeigen.
Es spielten für den MTV:
Lührs, Frerichs, Wilken - Czok 3, Bolomsky, Melzig, J.Krause 6, Wolters 2, P.Krause 3, Stock 1, Seekamp 5, Nikolayzik 3, Körner, Giese 1.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.