Anzeige

Braunschweig startet gegen Alfeld in eine schwere Rückrunde

Wann? 31.01.2016 17:00 Uhr

Wo? Alte Waage, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig DE
Klaas Nikolayzik, Toptorjäger des MTV Braunschweig (Foto: Tobias Teich)
Braunschweig: Alte Waage | Tabellenplatz 1 gegen Tabellenplatz 16. Der MTV Braunschweig empfängt den SV Alfeld in der Alten Waage. Zum Start der Rückrunde wartet auf die „Löwen“ das zweite Heimspiel innerhalb einer Woche. Anpfiff wird am Sonntag um 17 Uhr sein. Mit einem Sieg wollen die Braunschweiger ihre Spitzenposition in der Oberliga Niedersachsen verteidigen und den Zuschauern in der Alten Waage eine erneut gute Leistung präsentieren.

Nach dem starken Auftritt gegen den MTV Soltau und der Verteidigung der Tabellenführung wartet ein Kellerkind auf die „Löwen“. Grundlage für den Erfolg im Duell mit dem SV Alfeld wird eine erneut kompakte Deckung sein. Die vor Weihnachten etwas wackelige Braunschweiger Defensive hat sich vor Wochenfrist eindrucksvoll zurückgemeldet und Soltau bei nur 17 Gegentreffern gehalten. Im Hinspiel in Alfeld am ersten Spieltag der Saison kassierte man gerade mal 18 Tore, während man vorne ganze 35 mal traf. Besonders treffsicher zeigte sich damals Kreisläufer Klaas Nikolayzik, der zehnmal erfolgreich war und auch in den darauffolgenden Spielen groß auftrumpfte. Seine bis hierhin starke Saison, lässt sich auch durch einen Blick auf die Torjägerliste der Oberliga Niedersachsen aufzeigen. Mit 93 Toren rangiert er unter den Top 10 der Liga und ist Torjäger Nummer 1 beim MTV Braunschweig.

Gegen den SV Alfeld wollen die „Löwen“ ihre Serie von 8 siegreichen Heimspielen in dieser Saison fortsetzen. Das Spiel findet am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle Alte Waage statt. Jugendspieler aller Vereine haben – wie bei allen MTV-Heimspielen in der Alten Waage – freien Eintritt. Auf geht’s „Löwen“!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.