Anzeige

Braunschweig siegt in hochklassigem Spiel gegen Hameln

(Foto: regionalsport.de)
Vor großer Kulisse siegt der MTV Braunschweig gegen den VfL Hameln und bleibt mit fünf Punkten Vorsprung auf Verfolger Northeim weiterhin auf Drittliga-Kurs. Herausragend auf Braunschweiger Seite war das Bruderpaar Johannes und Philipp Krause. Beide erzielten je acht und somit zusammen 16 der 27 Braunschweiger Treffer.

Schon in der Anfangsphase wurde deutlich, dass Hameln ein weitaus stärkerer Gegner sein würde, als die Gäste bei den letzten Heimspielen in der Alten Waage. Von Beginn an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in dem der VfL mutig agierte und vor allem eine hervorragende Deckungsarbeit anbot. Die "Löwen", die sich ihrerseits etwas löchrig in der Abwehr präsentierten, zeigten sich verletzbar und lagen schnell mit 4:7 zurück. Nicht nur hatte man Schwierigkeiten den stark aufspielenden Tim Otto der Hamelner zu stoppen, gleichzeitig parierte der vor allem in der ersten Halbzeit glänzend aufgelegte Frank Rosenthal im Gästetor einige Male famos. Durch die Hereinnahme des spielstarken Felix Geiers und den Wechsel zu Tristan Frerichs im Tor, kam der MTV erst nach etwa 15 Minuten so richtig in die Partie. Fortan zeigte sich das gewohnte Bild: Ballgewinne in der Abwehr wurden mit aller Konsequenz über den erweiterten Gegenstoß nach vorne getragen und so konnten sich die Gastgeber wieder einmal bereits zum Pausenpfiff vorentscheidend auf 15:10 absetzen. Unaufhaltsam und auch im Zusammenspiel wunderbar harmonierend präsentierten sich die beiden Brüder Johannes und Philipp Krause. Während Philipp alle seine fünf Siebenmeter verwandelte und als unermüdlicher Spielgestalter agierte, trug Johannes Krause mit seinen acht Rückraumtreffern ebenfalls maßgeblich zum Braunschweiger Sieg bei. Der MTV, der das Spiel über die komplette zweite Hälfte weiterhin dominierte, ließ Hameln keine Chance nochmal heranzukommen und baute die Führung mit der Schlusssirene durch Lasse Giese auf 27:20 aus.

Die Torschützen des MTV Braunschweig: J. Krause 8, P. Krause 8/5, Geier 3, Seekamp 3, Körner 3, Giese 1, Nikolayzik 1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.