Anzeige

Braunschweig reist nach Magdeburg

Am Samstag geht es für den MTV Braunschweig wieder um zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Der MTV wird bei der Zweitvertretung der Bundesliga Mannschaft des SC Magdeburg zu Gast sein. Anpfiff in der altehrwürdigen Herrmann-Gieseler-Sporthalle ist 18 Uhr.
Der SCM steht momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die einzigen beiden Siege konnte zu Hause gegen Altjührden und Beckdorf eingefahren werden. Die Mannschaft ist gespickt mit jungen Talenten. Das Durchschnittsalter liegt bei knapp 19 Jahren. Der Club hat traditionell eine herausragende Jugendarbeit. Immer wieder gehören die Jugendmannschaften zu den Besten Deutschlands. Aber auch die Löwen haben ein junges Team aufzubieten. Dieses wird versuchen mit aller Macht die beiden Punkte aus der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts zu entführen. Die Mudrow-Jungs fühlen sich gewappnet und sind heiß auf den nächsten Abstiegskrimi.
Coach Volker Mudrow wird auf Felix Geier und Malte Stock verletzungsbedingt verzichten müssen. Zudem steht hinter Sebastian Melzig ein Fragezeichen, der die ganze Woche krank war. Ansonsten sind alle Mann einsatzbereit.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.