Anzeige

Braunschweig erwartet den HSV

Am Samstag wird mit dem Handballsportverein Hamburg ein Aufstiegskandidat in der Alten Waage zu Gast sein. Anpfiff ist um 19:30.
Das Hinspiel war sicherlich das Highlight der Saison. Vor mehr als 2000 Zuschauern präsentierten sich die Löwen von ihrer besten Seite. Trotzdem hatte der HSV am Ende die Nase vorn. Nun wollen die Jungs von Coach Volker Mudrow an diese Leistung anknüpfen und den Hamburgern so lange es geht Paroli bieten. Diese befinden sich zurzeit auf dem 3. Tabellenplatz. Der MTV hofft wieder einmal auf eine volle Halle und die großartige Unterstützung der Fans. Dann wird alles möglich sein im Abstiegskampf. Volker Mudrow kann bis auf Felix Geier auf alle Spieler zurückgreifen. Auch Tim Alex ist wieder dabei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.