Anzeige

Beste Defensivleistung der Saison

Mit 65:58 bezwangen die Phantoms gestern Würzburg. Foto: T.A.

Basketball-Bundesliga: Phantoms gewinnen ihr Heimspiel gegen Würzburg mit 65:58 (28:31).

Von Christoph Matthies, 04.01.2014.

Trotz einer ganz schwachen Offensivleistung mit miserabler Dreierquote (3/24) gewannen die Phantoms gestern gegen den Tabellenfünfzehnten aus Würzburg. Neben tollem Kampf waren es die Freiwürfe (32/34, 94 Prozent!), die den Sieg möglich machten.

Der Gameplan hätte so einfach sein können: Da mit Kyle Visser der beste „Big Man“ der Braunschweiger aufgrund einer Sperre aus dem Alba-Spiel fehlte, mussten eben mehr Würfe von außen sitzen. Das Problem an diesem Rezept wurde in Halbzeit eins auf schmerzhafteste Weise deutlich: Die Phantoms trafen keinen ihrer 14 Dreierversuche vor der Pause, selbst offenste Gelegenheiten, etwa von Neuzugang Kenny Kadji, der in der zweiten Halbzeit nicht mal mehr auf der Bank sitzen durfte, wurden vom Ring geradezu magnetisch angezogen.
Das Glück für die Phantoms und das Kuriosum dieser ersten Halbzeit war, dass die Gäste von außen ebenfalls nicht das Netz fanden. 28:31 Halbzeitstand – und 0:28 für beide Teams von jenseits der 6,75-Meter-Linie. Unter den 3399 Zuschauern in der VW-Halle fanden das manche witzig, andere eher armselig.
Zum Glück gibt es noch einen anderen Gameplan, der Erfolg verspricht, auch wenn es nicht gut läuft: Harte Verteidigung. Je länger die zweite Halbzeit dauerte, desto fester zog das Korner-Team den Schraubstock in der Defense an. Mitte des Schlussviertels, an dessen Beginn sie mit sechs zurücklagen (40:46), eroberten sich die Phantoms per krachendem Dunking von Maurice Pluskota die Führung zurück. Überhaupt Pluskota: Der 21-Jährige ackerte defensiv, im Angriff und beim Rebound und empfahl sich als Visser-Ersatz für mehr Bundesliga-Minuten.
Phantoms-Punkte: McElroy 19, Florence 15, Swann 13, Doornekamp 9, Pluskota 9.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.