Anzeige

Athletische Akademiker

Die Lions-Footballer haben drei neue Studenten in ihren Reihen.

Von Daniel Beutler, 25.01.2012

Braunschweig. Ein Glück für die New Yorker Lions, dass Braunschweig eine Universitätsstadt ist. Drei neue Talente verdanken sie diesem Umstand.

Janosch Wiedemannn und Manuel Wiesmann haben in Braunschweig ein Studium angefangen. Robert Sövegjarto schließt das für sich auch nicht aus. Und alle drei kriegen Lob von Cheftrainer Phil Hickey: „Sie sind sehr talentiert und athletisch.“
Wiedemann und Wiesmann, beide 20 Jahre alt, können dabei schon Bundesliga-Erfahrung vorweisen. Wiesmann ist vergangene Saison für die Assinida Cardinals aufgelaufen. In seinen acht Spielen stellte der Linebacker dabei eine ordentliche Statistik auf und will bei den Lions daran anknüpfen. „In Essen war Football mehr ein Hobby, hier in Braunschweig geht es ums Gewinnen. Das gefällt mir“, sagt der angehende Wirtschaftsingenieur und geht zuversichtlich in den harten Kampf um Spielzeit als Linebacker. Ebenso groß ist die Konkurrenz für Wiedemann. Der Cornerback kommt von den Wiesbaden Phantoms aus der Südgruppe der Bundesliga und machte dort die zweitmeisten Tackles im Phantoms-Team. Eine Seltenheit für Passverteidiger. Daher sei sein Ziel, neben Titeln, was er mit Wiesmann und Sövegjarto gemein hat, bei den Lions einen Pass abzufangen. Das gelang dem Studenten des Umweltingenieurwesens in der Bundesliga nicht.
Noch gar nicht in der Bundesliga gespielt hat Sövegjarto. Er stand zuvor bei den Bremen Firebirds im Roster, die jüngst aus der Dritten Liga abgestiegen sind. Aber seine Vielseitigkeit und sein Talent machen ihn wertvoll für die Lions. Tight End, Offense oder Defense Line, noch hat er seinen Platz nicht zugewiesen bekommen. „Ich spiele, was die Coaches mir sagen“, berichtet der 24-Jährige. „Er ist kräftig und noch jung. Wir werden da schon das Beste für ihn und uns finden“, ist sich der Cheftrainer sicher.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.