Anzeige

97er Aufstiegshelden gegen VfL-Allstars

Saison 2009/2010: Edin Dzeko im Dress des VfL Wolfsburg gegen Manchester. Foto: regios24/lep

Fußball: Großes Jubiläumsspiel zum 20. Bundesliga-Geburtstag am nächsten Sonntag in der Volkswagen Arena.

Wolfsburg, 06.06.2017.


Noch wenige Tage bis zum 20. Bundesliga-Geburtstag der Wölfe! Am Sonntag, wenn sich der legendäre Aufstieg durch das 5:4 gegen Mainz auf den Tag genau jährt, geben sich in der Volkswagen Arena einige der größten Stars die Ehre, die je für die Grün-Weißen spielten. Für das große Jubiläumsspiel „97er Aufstiegshelden gegen VfL-Allstars“ (17 Uhr) sind inzwischen weitere Zusagen eingegangen.

Zusätzlich freuen dürfen sich die VfL-Fans auf Marino Biliskov, Sead Kapetanovic, Diego Klimowicz, Bruno Akrapovic und Robson Ponte. Und auch die Trainerbänke haben sich gefüllt: So coacht der 92er Aufstiegstrainer Uwe Erkenbrecher neben Wolfgang Wolf die VfL-Allstars, die von Torjäger Edin Dzeko (AS Rom) und Meister-Kapitän Josué angeführt werden. Ein Team um Eckhard Krautzun wird die Aufstiegshelden betreuen, zu denen Roy Präger, Holger Ballwanz und Detlev Dammeier zählen werden.

„Viele namhafte Spieler inklusive der Mannschaft von 1997 haben ihr Kommen zugesagt. Alle möchten dabei sein, wenn wir gemeinsam mit unseren Fans unser großes Jubiläum begehen“, erklärt Wolfgang Hotze, Sprecher der Geschäftsführung des VfL Wolfsburg. „Wir freuen uns riesig auf ein tolles Event, bei dem wir gemeinsam mit Volkswagen und der Stadt Wolfsburg feiern wollen.“ Leiten wird die Begegnung passenderweise der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Bernd Heynemann, der auch das Endspiel um den Aufstieg gegen Mainz pfiff.

Um Wartezeiten an den Tageskassen zu vermeiden, empfiehlt der VfL, sich frühzeitig Karten für das Spiel zu sichern. Ein Sitzplatz kostet 20 Euro (ermäßigt 12), ein Stehplatz 10 Euro (ermäßigt 6). Ermäßigungen gelten ausschließlich für Kinder bis 15 Jahre, weitere Rabattierungen werden nicht gewährt. Erhältlich sind die Eintrittskarten im VfL-OnlineShop, telefonisch im Service-Center unter 05361/8 90 39 03 sowie in der VfL-FußballWelt und der VfL FanWelt in der City-Galerie.

Wer sich beeilt, hat zudem noch die Chance auf Eintrittskarten für die „Grün-Weiße Nacht“ am Abend des 10. Juni, wo sich Fans und Stars gemeinsam auf das große Spiel einstimmen. Die Tickets zum Preis von 19,97 Euro (ein Freigetränk) sind unter den gleichen Anlaufstellen erhältlich mit Ausnahme des VfL-OnlineShops. Verkauf nur für Mitglieder und Dauerkarten-Inhaber.

Die bisherigen Zusagen:
97er Aufstiegshelden: Holger Ballwanz, Michael Butrej, Detlev Dammeier, Jann Jensen, Sead Kapetanovic, Jens Keller, Peter Kleeschätzky, Markus Kullig, Matthias Maucksch, Stefan Meißner, Petar Mihtarski, Uwe Möhrle, Frank Plagge, Roy Präger, Siegfried Reich, Jan Schanda, Michael Spies, Mathias Stammann, Zoran Tomcic, Piotr Tyskiewicz, Uwe Zimmermann

VfL-Allstars: Bruno Akrapovic, Marino Biliskov, Edin Dzeko, Maik Franz, Frank Greiner, Kevin Hofland, Diego Klimowicz, Josué, Miroslav Karhan, Robin Knoche, Waldemar Kryger, Pierre Littbarski, Cedrick Makiadi, Tomislav Maric, Zvjezdan Misimovic, Martina Müller, Naldo, Martin Petrov, Conny Pohlers, Robson Ponte, Sead Ramovic, Thomas Rytter, Hans Sarpei, Stefan Schnoor, Pablo Thiam, Peter van der Heyden
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.