Anzeige
offline

S. Leunig

46
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
46 Punkte | registriert seit 03.03.2017
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 10
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Offenes BISS e.V. Treffen für alle interessierten BürgerInnen: 21.3.17, BS -Wenden, ab 19:00 Uhr

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 17.03.2017 | 41 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein: Dienstag, 21. März 2017, 19 Uhr, Gemeinschaftshaus Wenden Veltenhöfer Str. 3 (über der Post), BS­-Wenden Themen: * Kurzberichte - Mobile Atomaufsicht am Schacht KONRAD am 10.3. - Geschichtsprojekt 40 Jahre "Schlacht um Grohnde", 18.3. * Rat und Verwaltung Stadt...

1 Bild

Kurzanalyse zum OVG-Urteil: Stadt muss handeln, Stresstest bietet Chance auf gute Gründe 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2017 | 178 mal gelesen

Das Gericht bestätigt in der Urteilsbegründung, es „kann angemessen sein, vorhandene Nutzungen auf den Bestand zu reduzieren. Dies setzt jedoch voraus, dass gewichtige Belange auf der anderen Seite dies zwingend erforderlich machen.“ (S. 21, Abs. 2). Folgerichtig bemängelt das Gericht, dass sich die Stadt alleine auf das „Restrisikogutachten“ des Öko-Instituts stützt und Feststellungen fehlen, die konkret das Gewicht dieses...

1 Bild

Braunschweiger Nukleargelände: Ein weiterer, spezifische Stresstest kann den Atommüllwohnort Braunschweig noch verhindern! 4

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 10.03.2017 | 259 mal gelesen

Entgegen den Beteuerungen der SPD/CDU, zeichnet sich schon jetzt ab das Braunschweig durch Eckert & Ziegler/ Nuclitec zum Atommüll verbrennungs,- schredder Standort Nr. 1, in der BRD ausgebaut werden soll. Dieses Vorhaben der Firma Eckert & Ziegler/ Nuclitec ein neues Geschäftsfeld aufzubauen, kann noch gestoppt werden. Und damit wird dann auch klar, wie sehr unsicher dieser Standort ist! Falls dieses von den...

1 Bild

Rechtshilfefonds Strahlenschutz e.V.

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2017 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bürgerinitiative Strahlenschutz e.V. fordert: Keine Gespräche am 15.3. 17 hinter verschlossenen Türen 2

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2017 | 258 mal gelesen

Anlässlich des geplanten, nicht öffentlichen Gesprächs mit Eckert & Ziegler im Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Braunschweig, schrieb die BISS e,V. ein offener Brief der BISS an Oberbürgermeister Ulrich Markurth und die Ratsmitglieder. „Die kommende Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 15. März 2017 plant das für Braunschweig zentrale Thema zur Nuklearfirma Eckert & Ziegler in einer Nicht-Öffentlichen...

1 Bild

Rat der Stadt BS beschließt am 21.2.: Keine rechtliche Gegenwehr: Verwaltung gibt klein bei

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2017 | 225 mal gelesen

Pressemitteilung der BISS e.V. "... auf der Ratssitzung am 21.2.17 hat der Rat beschlossen, keine weiteren rechtlichen Mittel gegen das OVG-Urteil einzulegen. Damit ist der Bebauungsplan TH22 außer Kraft gesetzt und der alte B-Plan TH18 ist ab sofort wieder gültig. Dieser B-Plan erlaubt jegliche Erweiterung der Atomfirmen in Braunschweig Thune ...". "... Es stellt klar: Die Stadtverwaltung und der Rat sind nach...